Duel
Börömpömpöm, Oberentfelden

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.


Stil
Stoner Rock · Grunge · Alternative Metal · Rock

Datum
Freitag, 3. Juni 2022
Location
Börömpömpöm · Köllikerstrasse 32 · 5036 Oberentfelden

Einlass · Beginn
20:00 · 20:45
Veranstalter
Böröm

Besucher

Angel0815 Boeroem

Weitere Infos

Vorverkauf: https://eventfrog.ch/de/p/konzert/pop-rock/duel-us-i-support-midnight-deadbeats-ch-i-no-mute-ch-6901834447495565370.html

DUEL - Duel aus Texas haben schweren, psychedelischen Stoner-Doom-Metal im Gepäck und bringen ein bisschen frischen Wind in die Stoner-Genre-Mottenkiste. Beeinflusst von den dunkleren Klängen des Proto-Metal der frühen 70er ist ihr Sound bedrohlich und Old School. Aufs Notwendigste reduziert dringen ihre Melodien mit schwerem, tiefem Groove, blasigen Thin Lizzy-artig verwebten Gitarren bis auf die Knochen. Hart und laut. Wie Hard Rock es eben sein sollte!

MIDNIGHT DEADBEATS - Diese Mannen gelten in Rock- und Stoner Fachkreisen als der heisseste Brand-New-Act der Schweizer Szene. Der Name erinnert an die 60er und 70er – der Sound auch. Die Jungs machen Nägel mit Köpfen, wobei die Nägel doch eher aus den Neunzigern stammen. Stahlhart, lassen sich leicht ins Holz schlagen und bleiben dann auch schonungslos dort, wo man sie haben will! Midnight Deatbeats, gegründet Ende 2017, dröhnt mächtig von den Bühnenlatten. Gepaart werden die doomigen, an Black Sabbath erinnernden Gitarrensounds mit Metal und Grunge Einflüssen.

NO MUTE - Schmutzig, brachial, verzerrt und voller Energie – so blasen euch NO MUTE den Ohrenschmalz aus den Gehörgängen. Keine Rede von Stille also. Charakteristisches Merkmal ist die verrauchte, kratzbürstige Stimme des Frontmannes Gisi, gepaart mit einer fetten, dreckigen Gitarre. Dazu kommt die Rhythmus Fraktion aus straighten Basslines und einem virtuosen Schlagzeug, dessen Groove jeden Lahmarsch aus der Reserve lockt. No Mute lassen nichts anbrennen – sie sind heisser als die Hölle.