Andrea Bignasca
Börömpömpöm, Oberentfelden

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.

Dez

11

Samstag


Stil
Hard Rock · Folk

Datum
Samstag, 11. Dezember 2021
Location
Börömpömpöm · Köllikerstrasse 32 · 5036 Oberentfelden

Einlass · Beginn
20:00 · 20:45
Veranstalter
Böröm

Weitere Infos

Türöffnung: 20:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:45 Uhr
Eintritt: CHF 28.00 (Membörs: CHF 23.00)

ANDREA BIGNASCA - Folk, Blues, Rock'n'Roll! Unbekannter, Geheimtipp, Shootingstar! Andrea Bignasca hat in den letzten Jahren eine rasante Karriere hingelegt. Und sich dabei auch musikalisch immer weiter entwickelt. Zwar sind sie auch auf seinem zweiten Album "Murder" immer noch zu finden, die einfühlsamen, zarten Nummern des melancholischen Folk-Singers, doch geht es daneben eben vermehrt auch richtig heavy zu und her. Southern Rock, Heavy Blues, etwas Grunge à la Pearl Jam und sogar bisschen Stoner Rock finden sich auf der Scheibe. Oder einfach grosse Rock'n'Roll-Kunst eines Tessiners, dessen Stimme so überwältigend ist wie sein Gitarrenspiel umwerfend. Ins Böröm kommt Andrea Bignasca mit seiner Band und so sind nicht nur grosse Gefühle, sondern auch schweisstreibende Momente garantiert.

JULIA HEART - Stillsitzen ist definitiv nicht ihr Ding. Julia Heart zeigt ohne zu zögern ihre authentische, eigenartige Stimme auf verträumte Art und Weise. Mit dem Entscheid, sich 2019 nach vielen Jahren als Songwriterin und Frontfrau von „The Konincks“ auf Solopfade zu begeben, stiess sie mit ihren sanften Tönen und eingängigen Melodien und dessen Americana und Folk-Charme auf sehr grossen Anklang. Kurz darauf zog sie für mehrere Monate nach Nashville und trommelte im Herbst 2019 eine Handvoll Musikerfreunde zusammen und nahm in nur einem Tag „The Nashville Session“ auf. Julia Heart verleiht ihrer Musik eine neue Wendung und lässt die Hörer unbeschwert eintauchen in einen vertrauten Tag der Musikmetropole Nashville. Das passt genauso gut auf die sonnenerhitzte Bühne inmitten der Steppe, wie auch in das dunkle Böröm im entfernten Oberentfelden.