V-Hajd
Rockfact Music Club, Münchenstein

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.

Sep

18

Samstag


Stil
Melodic Metal · Heavy Metal

Datum
Samstag, 18. September 2021
Location
Rockfact Music Club · Tramstrasse 66 · 4142 Münchenstein

Einlass · Beginn
20:00 · 00:00
Veranstalter
Rockfact Music Club & IRON-T21

Weitere Infos

Information Covid-Zertifikat

Liebe Konzert Besucher

Der Zutritt zu diesem Konzert ist nur mit gültigen Covid-19 Zertifikaten möglich.
Für geimpfte Personen ist das Zertifikat 365 Tage ab der letzten Impfdosis gültig, für genese 180 Tage nach dem positiven Test Resultat. Alle anderen Besucher brauchen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist. Im Testzentrum Muttenz oder in einer Apotheke können diese Tests nach Termin Vereinbarung vorgenommen werden. Wir danken für das Verständnis!

Unser Sicherheitspersonal kontrolliert beim Einlass die Zertifikate der Konzert Besucher/-innen.

Weitere Informationen: https://www.coronatest-bl.c19t.ch

Pressetext V-HAJD

V-HAJD - Das sind 5 musikalisch vorbelastete und gestandene Männer aus der südlichsten Ecke Deutschlands. Während andere Bands versuchen den aktuellen Trends zu folgen,
beschreiten V-HAJD ihren eigenen Weg. 2014 gegründet, wird von Anfang an darauf geachtet, den eigenen musikalischen Anspruch zu erfüllen und gleichzeitig eigenständige Songs mit Hit-Charakter zu entwickeln und umzusetzen. Fette Riffs und melodiöse Gitarrensoli treffen auf eine stampfende Rhythmus-Fraktion und aggressive
Stimmbänder, die jeden Song zu einem Hörerlebnis machen. Textlich nimmt man kritisch Bezug zum alltäglichen menschlichen Wahnsinn und thematisiert den Kampf um Individualität und Authentizität gegen Fremdbestimmung und Unterdrückung.
Der Name der Band setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Mitglieder zusammen. Da die Band lange mit einem Gastsänger gearbeitet hat, steht das V für Vocals - H = Harry / A = Alex / J = Jörn / D = Dirk. Der Wortlaut entspricht dem englischen "We hate".

2014 erschien die 3-Track EP „First Strike“. Nach der Trennung von Michael „Meiki“ Gallmann im Frühjahr 2018 fand man in Derrick Rock den neuen Sänger. Im Winter 2019 begannen die Aufnahmen für ein neues Album, welches im Winter 2021 erscheinen wird.

Lineup:

Derrick Rock – Gesang, Harry Wilkens – Lead Gitarre, Jörn Wilkens - Rhythmus Gitarre, Alex Scherz – Bass, Dirk Heidenreich – Schlagzeug

Facebook: www.facebook.com/vhajd

Pressetext Crashtime

Die Schweizer «Old School Heavy Metal Band» Crashtime veröffentlicht, nach ihrer EP 2017, dieses Jahr im August ihr erstes Album «Valley of the Kings». Ganz der Old School Tradition verpflichtet, werden sie auch künftig ihrem Genre treu bleiben. Das Rad des Metal soll nicht neu erfunden werden, aber die Fahne des 80/90er Heavy Metal wird hochgehalten.
Stolz, ein Teil der grossen Metal-Vielfallt zu sein, dafür steht der Name Crashtime.
Textlich beschäftigt sich das Album mit den zeitgemässen, alltäglichen, gesellschaftlichen Themen, bis hin zu historischen und mystischen Geschichten.

Lineup:

Al: Vocal, René: Lead Guitar, Barry: Rhythm Guitar, Schmidi: Bass, DD: Drums

Website: http://www.crashtime.ch
Facebook: https://www.facebook.com/OldSchoolHeavyMetalBand
Youtube: https://youtu.be/7aTNAtp9euE

Videos