Night Demon
Musigburg, Aarburg

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.

Mai

21

Donnerstag


Stil
Heavy Metal

Datum
Donnerstag, 21. Mai 2020
Location
Musigburg · Bahnhofstrasse 50 · 4663 Aarburg

Einlass · Beginn
20:00 · 20:30
Veranstalter
Musigburg

Weitere Infos

Sie sind einer der Acts, die dafür sorgen, dass man sich um die Fortexistenz traditionellen Heavy Metals auch künftig keine Sorgen machen muss: NIGHT DEMON. Schon mit ihrer selbstbetitelten EP konnten sie sich 2013 im weltweiten Untergrund einen ausgezeichneten Namen machen, und ihr Debütalbum 'Curse of the Damned' erntete allseits ebenso euphorische Reaktionen wie der Nachfolger 'Darkness Remains' und die energiegeladenen Liveshows von Jarvis Leatherby und seiner Truppe.

Völlig zu Recht: Die Amerikaner huldigen mit ihrem authentischen Retro-Sound gekonnt der goldenen Ära der NWoBHM und Protagonisten wie den frühen IRON MAIDEN, JUDAS PRIEST, DIAMOND HEAD und Co., und das mit derart viel Elan und Spielfreude, dass der durch und durch traditionelle Sound des Trios zu keiner Minute angestaubt klingt. Im Gegenteil: NIGHT DEMON sind frisch, lebendig und mitreissend - und haben sich mit diesen Qualitäten zu großssen Faves des Karlsruher Publikums emporgespielt.

Die Briten SEVEN SISTERS legen im Galopp nach: Auf das selbstbetitelte Debüt folgt nun "The Cauldron And The Cross" und zwar amtlich. Los geht es bei "The Premonition" gleich mit einem doppelten Gitarrensolo, an der Leine gehalten wird hier niemand - etwa aus Rücksicht auf ein potenziell gesetzteres Publikum. Und das läge nicht einmal fern, sind die SEVEN SISTERS doch weiterhin eine jener Jungspund-Banden, die sich konsequent einer Musikrichtung hingeben, die ihren Höhepunkt hatte, als ihre Eltern vermutlich noch lange nicht allein aufs Konzert durften: der mighty NWOBHM.