Pertness
Met-Bar, Lenzburg

Nov

30

Samstag


Stil
Heavy Metal · Power Metal · Folk Metal · Death Metal

Datum
Samstag, 30. November 2019
Location
Met-Bar Niederlenzerstrasse 29 5600 Lenzburg

Einlass · Beginn
20:00 · 20:30
Veranstalter
unbekannt

Besucher

BeniMetaler

Weitere Infos

ertness, die Jungs aus den Swiss Highlands, dem Berner Oberland überzeugen mit einer Mischung aus Trash Metal und melodiösen Celtic- und Folk-Elementen. Im Dezember 2018 haben die Schweizer Highländer ihr viertes Studio-Album „Metamorphosis“ veröffentlicht, eine Scheibe mit tollen Riffs, eingängigen Melodien, und mächtig viel Power! Dazu Death Metal mit Geige, geht das? Ja, und wie das geht! Hedera beweisen als Support von Pertness, dass sie sich nicht in eine Schublade stecken lassen und kombinieren Death-Walzen mit Black-Shreddereien, sanftem Gesang und Geige.

Eintritt CHF 15.00
Türöffnung 20:00 Uhr
Pertness
Pertness - die Schweizer Band steht für eigenständigen Heavy Metal aus den den Berner „Highlands“. Das 2008 veröffentlichte Album „Seven times eternity“ brachte der Band einen Vertrag mit Karthago Records (D) ein. Die erstklassigen, schnellen und melodiösen Powermetalsongs führten zu hervorragenden Kritiken und fanden über die Landesgrenzen hinaus grossen Anklang. Auf dem im Jahr 2010 erschienenen Folgealbum „From the beginning to the end“ wurde dieser Stil weiterentwickelt und unter anderem mit Celtic-, Folk- und Thrashelementen angereichert. Die Verkaufszahlen bestätigen die durchwegs sehr guten Kritiken, wie zum Beispiel vom Metal Hammer 6/7P „…Mit diesem Album haben die Schweizer alles richtig gemacht…“ oder „...ein Hammeralbum wie "From The Beginning To The End" schreibt man nämlich nicht alle Tage - und zu hören bekommt man es auch kaum öfter...“ (Power Metal.de 9.5/10P). Auch live geht bei Pertness in Schottenröcken einiges ab, wie sie schon an diversen Konzerten und Festivals im In- und Ausland bewiesen haben. Das neueste Album der Band "Frozen Time" wurde am 9. November 2012 veröffentlicht.

http://www.pertness.ch/

Hedera
Hedera wurde im November 2011 gegründet. Die Band macht einen total eigenen Stil und ist am ehesten dem Folk Death Metal zuzuordnen. Hedera besteht aus Musikern aus der Region Bern und Freiburg. Es sind dies Mike Brügger (Growls), Iris Keller (Geige, Cleangesang), Simon Furrer (Gitarre), Lorenz Nejedly (Bass) und Florian Stricker (Schlagzeug). Nach zwei Demos ist Ende 2015 ihr erstes Album "Itinera" erschienen.

http://www.hederamusic.com