Sonata Arctica
Z7 Konzertfabrik, Pratteln

Mär

26

Dienstag


Stil
Power Metal

Datum
Dienstag, 26. März 2019
Location
Z7 Konzertfabrik Kraftwerkstrasse 7 4133 Pratteln

Einlass · Beginn
19:00 · 20:00
Veranstalter
unbekannt

Weitere Infos

Die finnischen Melodic-Power-Metal-Götter Sonata Arctica präsentieren sich 2019 für einmal von ihrer ruhigeren Seite. Auf der „Acoustic Adventures Tour“ werden die fantastischen Band-Hymnen aufs Wesentliche reduziert und entfalten in der Unplugged-Version ihre volle Pracht. Wir freuen uns auf eine magische Session mit dem begnadeten Sänger/Songschreiber Tony Kakko und seiner Band.

Melodic Power Metal mit einem untrüglichen Gespür für wunderschöne Melodien und hymnenhafte Songstrukturen, die beim ersten hinhören süchtig machen. Das sind die typischen Trademarks, mit denen die finnische Formation Sonata Arctica seit 20 Jahren die Metal-Welt verzückt. Nach zwischenzeitlichen Ausflügen in progressivere, symphonischere und anspruchsvollere Sphären sind Sonata Arctica zuletzt wieder zum Sound ihrer frühen Veröffentlichungen zurückgekehrt. Ambitioniert, vielschichtig und tief bewegend entpuppte sich das letzte Studiowerk „The Ninth Hour" (2016) als weitere Sternstunde im Schaffen von Sonata Arctica.

Der Hauptverantwortliche für die musikalische Entwicklung der Band ist Frontmann Tony Kakko. Der geniale Songschreiber, Sänger und Keyboarder hat die Band mit seinen Kompositionen an die Spitze der Szene gebracht. Die Band gehört denn auch zu den Schwerarbeitern im Business. Wenn sie nicht gerade im Studio an neuen Songs arbeitet, steht sie für gewöhnlich irgendwo auf der Welt auf einer Bühne. Auch für das nächste Jahr ist wieder endloses Touren angesagt. „The Acoustic Adventures Tour“ führt ab Februar 2019 von Finnland durch halb Europa bis nach Nordamerika und Kanada und bringt uns die gestrippten Versionen von zahlreichen Hits, Band- und Fanfavoriten.