Black Angels
Musigburg, Aarburg

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.

Nov

18

Freitag


Stil
Hard Rock · Rock'n'Roll

Datum
Freitag, 18. November 2016
Location
Musigburg · Bahnhofstrasse 50 · 4663 Aarburg

Einlass · Beginn
20:00 · 20:45
Veranstalter
Musigburg, Aarburg

Weitere Infos

Black Angels (CH) und The Order (CH) - Doppel Headliner Show

Black Angels

In der Ursuppe der eidgenössischen Rockszene befand sich neben den noch immer aktiven und weltweit bekannten KROKUS mit den BLACK ANGELS auch eine Formation, die auch dank durchwegs beachtlicher Veröffentlichungen an dem internationalen Durchbruch kratzte.

In den 80er Jahren schaffte es das Sextett allerdings in der Heimat amtlich durchzustarten und hatte schon lange Jahre vor GOTTHARD als Rock-Band Chart-Platzierungen zu verzeichnen. Auch wenn die Band veröffentlichungstechnisch nur von 1981 bis 1985 in Erscheinung getreten ist, kann sich ihre Diskographie durchaus sehen lassen, denn in diesen Jahren haben sich die "Engelchen" mächtig ins Zeug gelegt. Die Schweizer hatten innerhalb von nur fünf Jahren satte vier Longplayer und eine EP eingespielt, die allesamt als Vinyl-Versionen noch immer in Umlauf sein sollten.

Neben den Schweizer Rocklegenden KROKUS, CHINA und KILLER entern auch die Black Angels wieder die Bühnen, und rocken alte und neue Songs. Von der Ur-Besetzung ist noch Ron Philips als einziger aktiv uns sorgt mit seiner markanten Stimme nach wie vor für den einzigartigen Wiedererkennungswert der BLACK ANGELS. Mit Ihrer aktuellen CD „Changes“ schafft, nunmehr das als Quartett auftretende, aktuelle Line-Up den musikalischen Sprung in die Gegenwart ohne sich zu blamieren. Hier steht eine solide Rockband auf der Bühne, die jeden Gig durch Ihre ehrliche solide Rockmucke zu einem musikalischen Livemenü der Extraklasse zaubert.


The Order
Seit zehn Jahren rocken The Order die Bühnen dieser Welt. Anfang Mai 2016 veröffentlichen die Berner ihr fünftes Album. „Rock‚n’Rumble“ ist eine weitere Hommage an die glorreichen 1980er-Jahre, als es Backstage noch nach Zigarettenrauch und Haarspray gerochen hat. Der Sound von The Order wird von knurrenden Gitarren, groovigen Beats und natürlich von Gianni Pontillos herausragender Stimme geprägt. Das Quartett ist der lebendige Beweis, dass Hardrock keineswegs ein verstaubtes Musikgenre ist, an das man sich wehmütig erinnert, sondern das Publikum auch im 21. Jahrhundert von den Sitzen reisst.