Heaven Shall Burn
Halle 622, Zürich

Achtung! Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind viele öffentliche Anlässe abgesagt worden. Bitte kontaktiere den Veranstalter um zu erfahren, ob dieses Konzert stattfindet.

Nov

20

Samstag


Stil
Metalcore · Death Metal · Thrash Metal

Datum
Samstag, 20. November 2021
Location
Halle 622 · Binzmühlestrasse 85 · 8050 Zürich

Einlass · Beginn
17:30 · 18:15
Veranstalter
unbekannt

Besucher

moatze666

Weitere Infos

Nach einem entbehrungsreichen Jahr 2020 und einer live-musikalischen Durststrecke können wir uns jetzt schon auf den Winter 2021 freuen: Mit Heaven Shall Burn und Trivium kommt am Samstag, 20.11.2021 ein Metal-Doppel in die Halle 622, das die kalten Monate ordentlich aufheizen wird.
Heaven Shall Burn dürften es jetzt schon kaum mehr erwarten können, endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Nach zweijähriger Konzert-Pause, in der das epochale Doppel-Album „Of Truth And Sacrifice“ entstand, wollte die Band 2020 live wieder durchstarten – doch Corona hatte andere Pläne. Wir können also davon ausgehen, dass die Thüringer 2021 die ganz großen Geschütze auffahren werden, um ihr neuntes Album endlich vor Publikum zu präsentieren – und ganz nebenbei noch das 25-jährige Bandjubiläum zu feiern.
Mit dabei sind ihre alten Freunde Trivium, nebenbei eine der wichtigsten Metal-Bands des 21. Jahrhunderts. Gesteigert wird die Vorfreude natürlich dadurch, dass auch der Vierer aus Florida endlich seine neuen Songs vorstellen will. Denn im Frühjahr 2020 veröffentlichten auch Trivium ihr neuntes Studioalbum, „What The Dead Men Say“. Mit der für die Band typischen Mischung aus vernichtender Härte, technischem Anspruch, großen Melodien und unwiderstehlichen Hooks verspricht das neue Werk einmal mehr ganz große Live-Momente.
Unterstützt werden Heaven Shall Burn und Trivium auf ihrer Tour von niemand geringerem als den Prog-Metallern TesseracT und der Deathcore-Macht Fit For An Autopsy. Dieses Package erfüllt die kühnsten Träume aller Metal-Fans. Drum verpasst es nicht, wenn euch diese vier ikonischen Bands am Samstag, 20.11.2021 eine Show liefern, die man so schnell nicht wieder vergisst.